Empfehlungen

In dieser Kategorie finden sich Medienempfehlungen des Büchereiteams

Der Brand – Daniela Krien

Rahel und Peter haben für ihren Urlaub ein Ferienhaus in Oberbayern gebucht.
Doch kurz bevor sie ihre Reise antreten, brennt das Haus ab.
In ihrer Enttäuschung erhalten sie von guten Freunden das Angebot, für drei Wochen deren Haus in der Uckermark mit Garten und Haustieren zu hüten.
Rahel sagt zu, und so verbringt das Paar den Urlaub auf dem alten Bauernhof.
Während dieser Zeit wird ihnen bewusst, dass ihre Ehe nach 30 Jahren einen Wendepunkt erreicht hat. Aus Leidenschaft und Intimität hat sich ein distanziertes Miteinander entwickelt. Sie sind sich fremd geworden. Hat ihre Ehe noch eine Chance?

Thirteen – Steve Cavanagh

Thirteen Steve Cavanagh

Der spektakulärste Mordfall in der Geschichte Amerikas! Doch der Killer steht nicht vor Gericht… Er sitzt in der Jury.
Eddie Flynn, New Yorker Strafverteidiger, soll Amerikas prominentesten Mordverdächtigen vor Gericht vertreten: Bobby Solomon ist angeklagt seine Frau und seinen Bodyguard ermordet zu haben. Eddie ist der einzige, der dem Schauspieler glaubt und versucht alles um Bobby freizubekommen. Der wahre Killer tut alles um dies zu verhindern. Wirklich alles.

Die Bücherwaschmaschine – Carla Maia de Almeida

Die größte Leidenschaft der Familie Bronca ist das Lesen. Man sieht sie überall und immer mit Büchern in den Händen. Im Bett, beim Kochen, beim Spaziergang durch den strömenden Regen… Flecken, Klekse, Knicke, Wasserschäden – Bei Familie Bronca müssen Bücher einiges mitmachen. Die Bücherwaschmaschine ist die Lösung!

Saatgut-Bibliothek in der Stadtbücherei

Erstmalig bieten wir eine Tauschbörse für Saatgut an. Hobbygärtner*Innen spenden Saatgut und nehmen aus dem vorhandenen Angebot Samen mit. Das Saatgut muss sortenecht und in Bioqualität sein. Zuhause wird die Saat im Garten oder auf dem Balkon eingepflanzt, und später können je nach Wahl Gemüse, Kräuter, Früchte und Wildblumen geerntet werden. Bei dieser Ernte werden …

Saatgut-Bibliothek in der Stadtbücherei Weiterlesen »

Liebenswerte Lektüre mit dem sprachlichen Charme des 19. Jahrhunderts

Gutiérrez Artero, Mónica Der fabelhafte Buchladen des Mr. Livingstone Wien: Thiele Verlag, 2021 Standort: SL Signatur: Guti Mr. Livingstone, ein Nachfahre des legendären David Livingstone, der die Viktoriafälle entdeckt hat, betreibt in London die bezaubernde Buchhandlung „Moonlight Books“.  Der Name ist Programm, denn in sternenklaren Nächten hat man vom Obergeschoss mit seiner gläsernen Kuppel einen …

Liebenswerte Lektüre mit dem sprachlichen Charme des 19. Jahrhunderts Weiterlesen »

Mein letzter Wunsch -Wohlfühllektüre mit Tiefgang

Sparks, Nicholas Mein letzter Wunsch München: Heyne, 2021 Standort: SL Signatur: Spark Bevor ich aufgehört habe aktiv zu arbeiten, habe ich viele Lesewünsche auf meinem Handy festgehalten. Dieser Roman von Nicholas Sparks war die erste, zu Herzen gehende, Lektüre des Jahres 2022. Maggie ist eine vielgefragte Reisefotografin mit eigener Galerie in Manhattan und wir lernen …

Mein letzter Wunsch -Wohlfühllektüre mit Tiefgang Weiterlesen »

Prekäre Verhältnisse, aber mit Menschenwürde

Herwig, Ulrike Das Glück am Ende der Straße München: dtv, 2021 Standort: SL Signatur Herw Das Konzert  am vergangenen Wochenende in Kiel „Gegen die Kälte“ zugunsten obdachloser Menschen brachte mich auf die Idee, Ihnen genau dieses Buch zum Lesen zu empfehlen, dass ich gerade vorher beendet hatte. Elli, alterslos, im Oma-Alter, mit einer erwachsenen Tochter, …

Prekäre Verhältnisse, aber mit Menschenwürde Weiterlesen »

Die Farbe von Glück – ein poetisch philosophischer Roman

Bagus, Clara Maria Die Farbe von Glück – ein Roman über das Ankommen München: Piper, 2020 Standort: SL Signatur: Bagu Bei diesem Roman kam ich ins Nachdenken über die Dinge, die in einem Leben wichtig sind. Zum Inhalt: Der Richter Jules zwingt die Krankenschwester Charlotte, sein eben geborenes kränkliches Kind gegen das gesunde Kind einer …

Die Farbe von Glück – ein poetisch philosophischer Roman Weiterlesen »