Dreimal: Lust auf Reisen?

Dreimal: Lust auf Reisen?

Originelle Reise(tage)bücher sind en vogue – hier habe ich drei interessante Neue für Sie ausgesucht:

#10 Tage – in zehn Tagen um die Welt. Von Christoph Karrasch. 

#10 Tage. Von Christoph Karrasch. Erd 188 KDie verrückte Idee des Kielers: 5 Orte auf 5 Kontinenten zu besuchen und das alles in 10 Tagen. Facebook- und Twitter-Follower durften über die Reiseroute (Lima – LasVegas – Auckland – Kathmandu – Kapstadt) und spezielle Aufgaben mitbestimmen. Ganz schön crazy.

Signatur: Erd 188 K

They would rock – 59 Tage Iran. Von Helena Henneken.

41gjb9-QvSL._AA160_Noch zu Zeiten von Präsident  Ahmadinedschad reist H.H. 8 Wochen als Rucksackreisende kreuz und quer durch den Iran – und stellt erstaunt fest, wie offen, kritisch, aber auch frustriert ihre vielen freundlichen Gastgeber sind. Schön aufgemacht, mit vielen Fotos, in persischer Leserichtung!

Signatur: Erd 683 H

Die seltsamsten Orte der Welt. Von Alastair Bonnett.

51AeHuZibyL._AA160_Niemandsländer, Geisterstädte, schwimmende Inseln (nicht die in der Schlei) und andere irritierende Orte beschreibt der englische Professor für Social Geography, z.T. mit ihren Koordinaten. Das geht manchmal tief in politische Zusammenhänge, was die Lektüre packend macht.

Signatur: Erd 208 B