Herzkönigin von A. G. Howard

Cover von Howard: Herzkönigin

HOW SLJ – FANTASY (Jugendbuch)

“ Ich könnte ganz viel über das Buch erzählen. Gute Typografie. Leicht zu lesen. Verfolgt mich in meinen Träumen. Schon eher für Mädchen, die schmachten wollen. Aber mit viel Herz geschrieben. Tolle Welten sind da aufgebaut. Den Nachfolger würde ich auch lesen … . Im Vergleich dazu ist die Liebe bei Reckless von Cornelia Funke erwachsener, reifer“.
– Sina thor Straten – (Leserin der Stadtbücherei)

„Herzkönigin“ aus der Reihe „Dark Wonderland“ von A. G. Howard. Demnächst erscheint der zweite Teil „Herzbube“.
Klappentext:
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich…