Kinder- und Jugendbuchwochen (KJBW) 2015

32. Kinder- und Jugendbuchwochen in Schleswig-Holstein vom 16. – 28.11.2015

2015 werden während der Kinder- und Jugendbuchwochen an knapp 80 Veranstaltungsorten in Schleswig-Holstein Lesungen, Workshops und Theateraufführungen für Kindergartenkinder bis Oberstufenschüler stattfinden.
Eröffnet wurden die KJBW durch den Schirmherrn Landtagspräsident Klaus Schlie am 13. November 2015 in der Stadtbibliothek Bad Oldesloe mit einer zweisprachigen Lesung der russischen Autorin Daria Wilke. Lesen Sie mehr auf der Seite der Büchereizentrale …

Foto von Frau Rahlens beim Signieren mit Schülern der PUS

Frau Rahlens beim Signieren mit Schülern der PUS

In der Stadtbücherei Eckernförde machte am Di., den 17.11. Frau Holly Jane Rahlens den Auftakt. In 2 Lesungen fesselte die gebürtige New Yorkerin die 5. Klassen der Peter-Ustinov-Schule mit ihrem neuen Science Fiction Roman „Blätterrauschen“.

Am Donnerstag, dem 26.11. hören die 3. Klassen der Fritz-Reuther-Schule aus dem Buch von Christian Seltmann „Kommissar Ping und das Kaugummigeheimnis“. Und die 4. Klassen lassen sich mit dem Rätselkrimi „Geheimakte Tutanchamun“ in die Welt der Pharaonen entführen.
Für den 8. Jahrgang der Peter-Ustinov-Schule steht am 27.11. eine Lesung mit Manfred Theisen auf dem Plan. Durch seinen neuen Jugendthriller „Es hört nicht auf“ werden die Jugendlichen mit dem Thema Cybermobbing konfrontiert. Darüber hinaus werden sie einen Einblick in das Handwerk des Büchermachens erhalten.