Vorlesestunde zum Tag der Kinderhospizarbeit

http://i1.wp.com/www.rs-netphen.de/joomla/images/stories/aktivitaeten2013/britta/brittaklein003.jpg?resize=280%2C154

Symbol für den Tag der Kinderhospizarbeit

Anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit laden die Stadtbücherei Eckernförde und der Ambulante Kinder-und Jugendhospizdienst des Kreises Rendsburg Eckernförde zu einer Vorlesestunde für Große und Kleine am Dienstag, den 9. Februar um 16.00 in die Räume der Stadtbücherei Eckernförde ein. In einer sehr stimmigen Atmosphäre werden Geschichten zum Thema vorgelesen.

Die Erfahrung dieser Veranstaltung aus dem letzten Jahr hat gezeigt, dass die Mitarbeiter des Kinder-und Jugendhospizdienstes sehr motiviert und engagiert und in liebevoller Atmosphäre stimmige Bücher zum Thema Tod und Trauer vorlesen, die aber durchaus nicht nur traurig stimmen. Im Anschluss stehen die Mitarbeiterinnen noch für Gespräche, Informationen und Beratung bereit.

Das grüne Band ist ein Symbol für den Tag der Kinderhospizarbeit. Es solldie Hoffnung ausdrücken, dass sich immer mehr Menschen mit den erkrankten Kindern und deren Familien verbünden. Mit dem Aktionstag wird dazu aufgerufen, das Band an Autoantennen, Kleidung oder anderen Gegenständen anzubringen, um sichtbar Solidarität mit den betroffenen Familien zu äußern.