Abschlussparty am neuen Ort!

FLC

 

 

Die Abschlussparty vom FerienLeseClub findet am Freitag, den 16.8. statt!! Wegen des Wasserschadens in der Kinderbücherei können wir leider nicht in der Bücherei feiern. Aber: die Stadt Eckernförde und die Gudewerdtschule ermöglichen es uns, die Mensa der Gudewerdtschule zu benutzen. Vielen Dank dafür!

Die Party findet von 18.00-21.00 Uhr statt. Deshalb bitten wir die Eltern, Euch und das Essen  und die Getränke in die Mensa der Gudewerdtschule zu bringen. Und vergesst auch das eigene Geschirr und Besteck nicht!

Bitte denkt dran, Eure Anmeldezettel abzugeben und Eure Logbücher.

FerienLeseClub 2019 – es geht los!!

Ab sofort könnt Ihr Euch wieder für den FerienLeseClub 2019 anmelden. Wie funktioniert das? Ihr kommt einfach in der Stadtbücherei Eckernförde vorbei, füllt einen Anmeldezettel aus und bekommt die  Clubkarte und  das Logbuch.

Ab Donnerstag, den 27. Juni könnt Ihr dann die Bücher für den FerienLeseClub ausleihen. Aus dem Regal mit den ganz neuen FerienLeseClub-Büchern könnt Ihr Euch max. 4 Bücher mitnehmen, sollte Euch das als Ferien/Urlaubslektüre nicht ausreichen, könnt Ihr auch alle anderen Bücher in der Stadtbücherei ausleihen, die einen FerienLeseClub-Aufkleber haben.

Übrigens könnt Ihr Euch auch jederzeit während der Sommerferein noch anmelden und mitmachen. Auch Kinder von Urlaubern dürfen gerne vorbeikommen und Mitglied im FerienLeseClub werden.

Also: kommt vorbei und nehmt Bücher mit! Wir wünschen Euch ganz viel Ferien-Lese-Spaß!

Kreativzeit: wir basteln Elfen


wann?
am Samstag, den 29.06.2019, von 10.30 bis 12.30 Uhr
wo? in der Stadtbücherei mit Kathrin Stolle
Alter? ab 8 Jahre
Kosten? Spendenbasis
Anmeldung? ja, bitte

Wir freuen uns auf Euch!

Kleine Lesemäuse und Eckernförder Lesefüchse am 18. Juni

Die Kleinen Lesemäuse treffen sich am Dienstag, den 18. Juni um 9.30 in der Stadtbücherei Eckernförde. Wir singen zusammmen und lesen ein Bilderbuch vor. Die Veranstaltung ist für Eltern / Großeltern und Kinder von 1-3 Jahren und dauert eine halbe Stunde. Um Anmeldung wird gebeten.

Ebenfalls am Dienstag, den 18. Juni, aber erst am Nachmittag um 17.15 treffen sich die Eckernförder Lesefüchse, um sich gegenseitig Bücher vorzustellen.

Alles neu macht der Mai!

Nicht nur unser Eingangsbereich strahlt mit neuer Geräumigkeit und der Möglichkeit Ihre Medien selbst zu verbuchen, auch unser Medienkatalog erscheint im neuen Layout und mit neuen Funktionen.

https://sb-eckernfoerde.lmscloud.net

Stöbern Sie in unserem Medienbestand, werfen Sie einen Blick in Ihr Benutzerkonto, testen Sie die neuen Möglichkeiten, wie z.B. das Ändern Ihres Passwortes oder das Erstellen von Listen oder Anschaffungsvorschlägen.

Wenn Sie uns vor Ort besuchen, bitten wir Sie um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommt, denn auch für uns ist alles neu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team der Stadtbücherei Eckernförde

Ein Kinderbuch mit Spaß-Faktor

Remington, Laurel
Scarlett -Ein Löffelchen Geheimnis und der Duft von Magie
Hamburg: Chicken House bei Carlsen, 2018

Standort:SLK3 (Schöne Literatur für Kinder ab ca.11Jahren)
Signatur: REM

Als dieses Buch geliefert wurde, habe ich es aufgrund des hübschen Covers gleich beiseite gelegt. Der Versuch, es unseren  Eckernförder Lesefüchsen (eine Gruppe von lesebegeisterten  Kindern zwischen 7-13 Jahren) zu vermitteln, scheiterte an anderer spannender Lektüre und schulischen Pflichten. Was für ein Glück für mich!

Scarletts Mutter ist Bloggerin mit vielen Followern und am allerliebsten schreibt sie über peinliche Sachen, die ihrer 13 jährigen Tochter passieren. Deshalb hat Scarlett aufgehört in der Schule an Klubs und AGs teilzunehmen, denn die Informationen bezieht ihre Mutter von einer ehemaligen Freundin. Scarlett hat auch aufgehört ihrer Mutter irgendwelche Dinge über sich zu erzählen.

Eines Tages kommt ihre alte Nachbarin, Mrs. Simpson, ins Krankenhaus und Scarlett fängt heimlich an, sich um deren Katze zu kümmern und sie zu füttern. Dabei findet sie in dem alten Haus eine toll ausgestattete Küche vor und ein wunderschön gestaltetes Kochbuch. Sie kann nicht anders und fängt heimlich an einen Kuchen zu backen. Es dauert nicht lange, bis ihr die Mitschülerin Violet auf die Spur kommt. Sie backen beide und plötzlich stehen mittags in der Schulmensa für alle zum Ausprobieren anonyme Keks-und Kuchenspenden, die reißenden Absatz finden.

Alles könnte so schön sein, wäre da nicht der schreckliche Mr Kruffs, der für das Parlament kandidiert und das Haus verkaufen möchte. Er möchte, dass Mrs. Simpson in ein Altenheim zieht. Wie sich herausstellt, ist er der Neffe der alten Dame, der sich nur Sorgen um sie macht, weil sie nicht mehr kocht, seit ihre Tochter gestorben ist.

In diesem Buch  sind so viele Elemente, die zur Sprache kommen: Freundschaft unter den Mitgliedern des geheimen Kochclubs, Fürsorge für eine alte alleinstehende Dame, Kinder, die sich mit viel Engagement für eine gute, lohnenswerte Sache einsetzen, der Spaß am Kochen und guten Essen.

Fazit: ein gut zu lesendes Buch mit Spaß-Faktor!

Marie-Therese Fritzen-Einfeldt